Kongress-Stipendium

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2018

kongress stipendien 800
Die Einführung der Kongress-Stipendien für Studenten, bevorzugt im PJ, in 2012 war ein großer Erfolg. Seitdem wird dieses Programm jedes Jahr wieder neu aufgelegt. In 2017 ist die Zahl der Stipendien auf 150 erhöht worden.

Ordinarien, Chefärzte und Oberärzte in leitender Funktion, die ihre PJ-Studenten, engagierte Famulanten oder andere Studenten der klinischen Semester mit auf den Kongress nehmen möchten, unterstützen das Stipendium mit 100 Euro pro eingeladenen Studenten – den Rest übernimmt die DGN.

Die Bewerbung erfolgt durch die Ordinarien, Chefärzte und Oberärzte in leitender Funktion mit dem Bewerbungsformular, Bewerbungsschreiben sowie Lebenslauf sind nicht notwendig.

Im Stipendium inkludiert:

  • Kongresseintritt

  • Anreise bis max. 2. Klasse Veranstaltungsticket mit Zugbindung

  • Übernachtung im EZ inkl. Frühstück in vorreservierten Hotels

  • Mittagsverpflegung während der Kongresstage

  • Social-Club-Abend der Jungen Neurologen (Termin folgt)

  • bei Bedarf kostenfreie Betreuung von Kindern


Sollte der Stipendiat zudem noch Anspruch auf andere Förderungen (z. B. Abstracterstautor, Posterpreisträger des Vorjahres) haben, so wird nur die höchste Form der Förderung gewährt. Eine doppelte Förderung der Teilnahme ist ausgeschlossen. Wir bitten von einer gleichzeitigen Beantragung mehrerer Fördermöglichkeiten abzusehen.

Neben dem wissenschaftlichen Programm finden vor Ort zahlreiche eigene Veranstaltungen der Jungen Neurologen (Teilnahme auch ohne Stipendium möglich) statt.

 

Newsletter

Erhalten Sie laufend die aktuellsten Meldungen zu den Kongressen der DGN.

captcha 

Veranstaltungsort

Messe Berlin, Eingang Süd
Jafféstraße
14055 Berlin
www.messe-berlin.de

Beteiligte Fachgesellschaften

dgn logo 400 gesellschaft neuropaediatrie logo dgnn logo 400